Corona und Hochzeitsfeiern 2020

Die Regeln in Hessen 10/20

Die Regeln in Hessen 10/20

Private Feiern in Hessen ab 19.10.20

Die Teilnehmerzahl bei privaten Feiern in angemieteten Räumen wie Bürgerhäusern oder Gaststätten wird auf 50 Menschen begrenzt. Für Feiern zuhause empfiehlt die Landesregierung dringend, nicht mehr als 25 Menschen einzuladen.

Wird in einem Kreis oder einer Stadt die Warnstufe von 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner in sieben Tagen überschritten, dürfen sich nur noch 25 Menschen in gemieteten Räumen treffen. Ab einer Sieben-Tage-Inzidenz von 75 dürfen sogar nur noch zehn Menschen an privaten Feiern teilnehmen. Für Zusammenkünfte von Senioren gilt keine gesonderte Regelung mehr.

Diese Regelung gilt zunächst bis ende Januar 2021.

Quelle und Infos

Sie haben schon gebucht - was nun?

Sie haben schon gebucht - was nun?

Wir erleben hier eine außergewöhnliche Situation, mit welcher niemand bis vor etwas mehr als einem halben Jahr niemand rechnen konnte. Covid 19 hat uns voll im Griff und nicht jeder hat Lust auf einen "Coronahochzeit". Jedem aktuellen Kunden, der seinen Ausweichtermin in 2021 oder 2022 mit mir macht, gebe ich als Dank für die Treue 50% Rabatt auf alle Technik-Erweiterungen (z.B. Ambiente-Licht).

Für Neu-Kunden gelten meine neuen ABG´s, hierin ist eine "Pandemie" ebenfalls als höhere Gewalt eingestuft. Sollten Sie wirklich gezwungen sein durch Einschränkungen (wie z.B. Lockdown, Tanzverbot, etc.) verschieben/absagen müssen gilt dies als höhere Gewalt und wird nicht mit Storno-Gebühren belegt.

Sprechen Sie mich einfach an, gemeinsam finden wir eine Lösung, die für beide Seiten eine Gute ist.

The ProvenExpert

DJ-Recky (ARE) DJ-Recky, djrecky, Event-dj, Eventdj, Hochzeitsdj, Hochzeits-dj, Discjockey hat 4,90 von 5 Sternen 7 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Latest News